Nach fast zweijähriger Theaterpause aufgrund der COVID-Pandemie besuchte ein Teil der Oberstufe des Abteigymnasiums

am 1. Oktober das Theaterstück „Das schwarze Schäfchen“ im THEO in Oberzeiring.

Im Stück beschäftigt sich die Hauptdarstellerin Sonja, gespielt von Julia Faßhuber, mit der NS-Vergangenheit ihrer Heimatstadt

und muss dafür Mauern des Schweigens niederreißen.

Bei einer Nachbesprechung mit Regisseur und Darsteller Gregor Schenker konnten die SchülerInnen alle offenen Fragen klären

und erhielten einen Blick hinter die Kulissen.