Joomla ServiceBest Web HostingWeb Hosting

Schuljahr 2016/2017

19.04.2017 - Faszination Technik





Folder (pdf)

Die 3. Klassen des Abteigymnasiums nehmen in Kooperation mit der Zellstoff Pöls AG und der steirischen volkswirtschaftlichen Gesellschaft am Projekt Faszination Technik teil. Ziel des Projektes ist es, das Interesse der Schüler für Naturwissenschaft und Technik zu wecken, sowie einen Betrieb der Region, seine Produkte und Produktionsverfahren kennenzulernen.
Nach 2 Betriebsbesichtigungen und spannenden Experimenten, die unsere SchülerInnen mit Mitarbeitern der Zellstoff Pöls AG durchführen durften, wurde im Informatikunterricht ein Folder dazu gestaltet, der bereits einsehbar ist.
Den Abschluss des Projektes bildet im Mai eine Challenge in der Wirtschaftskammer in Graz, bei der die besten Teams aller teilnehmenden Schulen durch eine Fachjury bestimmt werden.

 

bis 30.04.2017 - Future Challenge

Future Challenge – Teilnahme am Video

-Wettbewerb zum Thema Flüchtlinge

https://www.youtube.com/watch?v=E2GQG-jryRs

Kaum ein Thema wird so kontrovers diskutiert wie die Problematik rund um Flüchtlinge und Schutzsuchende in unserem Land. Ein „heißes Eisen“, das nicht nur Politik und Medien, sondern gerade auch junge Menschen beschäftigt. Das Wahlpflichtfach „Die Macht der Medien“ (DMDM) mit Mag. Michael Feldbaumer und Mag. Dominik Kandutsch beschäftigt sich mit diesem Thema und nimmt bei einem Wettbewerb unter dem Titel „Future Challenge“ der „Wiener Zeitung“ teil.

Dafür wurde ein Kurzfilm gedreht, in dem versucht wird, besonders auf die klischeehaften Situationen oder Momente, die wir mit Flüchtlingen assoziieren, einzugehen. Aufgebaut ist dieser in Form einer Rahmenhandlung, die in diesem Fall die Familie Maier darstellt, und mehreren kurzen Sketches. Jene sollten verschiedenste Fernsehprogramme parodieren und dabei auch satirisch die derzeitige Lage näherbringen. Produziert wurde das Ganze von Schülerinnen und Schülern der Wahlpflichtfachgruppe und VibrantVisuals.

Am besten gleich den Link oben anklicken, Film anschauen und liken. Das Voting läuft noch bis zum 30. April 2017 – also jetzt abstimmen!

 

06.04.2017 - Kreuzwegprojekt der 2. Klassen




Bilder...

In einem fächerübergreifenden Projekt erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen Stationen zum Kreuzweg Jesu. Ein eigener Einkehrtag schuf die Möglichkeit, sich gut in das Geschehen vor 2000 Jahren einzufühlen.

Unter dem Gedanken des GEFANGEN-SEINS  wurden die letzten beiden Tag Jesu in sieben Stationen zusammengefasst: „GEFANGEN in ANGST,… in meinem WELTBILD, … im HABEN(WOLLEN), … in der MASSE, … in der LIEBE, … in meinem KÖRPER“ mündeten schlussendlich in der österlichen Botschaft „Befreit zum LEBEN“.

Im Beisein vieler Eltern und von P. Johannes und P. Leo präsentierten die Kinder die Ergebnisse ihrer Überlegungen in einem berührenden Kreuzweg.

 

06.04.2017 - Fastenaktion

Wie in den vergangenen Jahren möchte unsere Schule auch heuer wieder einen „Fastenaktionstag“ durchführen. Am Donnerstag, den 06. April 2017 wird es in unserer Schulküche statt des gewohnten dreigängigen Menüs zu Mittag eine wohlschmeckende, sättigende Fastensuppe + Klosterweckerl geben. Das Geld, das dadurch eingespart werden kann und welches in den Spendenbüchsen zusätzlich gesammelt wird, kommt in diesem Jahr den regionalen Compassion-Projekpartnern zu Gute.

Wir bitten Sie, mit Ihrer Unterstützung dieses Fastenprojekt wohlwollend mitzutragen und ihre Kinder zu motivieren, an diesem Tag auch auf den ADEG-Besuch im Ort zu verzichten.

 

09.03.2017 - Mauthausen



vergrößern
Als Teil des Compassion-Projekts besuchte die 7. Klasse gemeinsam mit Mag. Ute Lew und Mag. Jessica Cernko die KZ-Gedenkstätte Mauthausen.

Der Rundgang durch das ehemalige nationalsozialistische Konzentrationslager führte zu einem intensiven persönlichen Austausch und regte die gesamte Gruppe zum weiteren Nachdenken an.
 
Weitere Beiträge...